Selbstbestimmt wandern — mit mehr Selbstvertrauen auch alleine unterwegs

2-tägiger Outdoor-Kurs für Männer + Frauen im Lennebergwald (Mainz) und Binger Wald (Trechtingshausen)

Denk dran, es ist völ­lig in Ord­nung manch­mal Angst zu haben oder sich ein­sam zu füh­len. Aber glaube mir, wenn du lern­st mit diesen Emo­tio­nen umzuge­hen, wird Dein Selb­stver­trauen wach­sen. Es wird der Grund­stein für neue Aben­teuer. Allein und zusam­men mit anderen.” (Robin Enright)
Allein wandern - Ausblicke genießen, so lange man möchte.

Selb­st­bes­timmt wan­dern — Aus­blicke genießen, so lange man möchte.

Am Wan­dern schätzen Sie das Gefühl von Frei­heit. Sie lieben Weite und schöne Augen­blicke in der Natur. Deshalb träu­men Sie davon, selb­st­bes­timmt und auch mal allein zu wan­dern. Weil Sie im eige­nen Rhyth­mus, unab­hängig und spon­tan unter­wegs sein möcht­en, in aller Ruhe fotografieren oder eine Aus­sicht genießen wol­len, keine Lust auf Grup­pen­druck und Small Talk haben oder ein­fach mal in Ruhe Zeit mit sich alleine ver­brin­gen möcht­en.

Die Angst sich zu ver­laufen, sich zu ver­let­zten, im Not­fall keine Hil­fe rufen zu kön­ne, vor Tieren, über­fal­l­en zu wer­den oder vor Wet­ter­sturz haben Sie bish­er davon abge­hal­ten, Ihren Traum zu erfül­len.

Selbstbestimmt wandern — Gruppenkurs oder Einzelcoaching

Als Sport­men­tal­coach habe ich ein Konzept für ein Train­ing für selb­st­bes­timmtes Wan­dern entwick­elt. Dieses habe ich in mehreren Pilotkursen entwick­elt und erfol­gre­ich angewen­det.

Bei sich ankom­men“ ist für mich wichtig beim Wan­dern. Dank Heike, kon­nte ich es nun noch besser umset­zten, immer wieder gerne!”

Dieses Train­ing biete ich als zweitägi­gen Grup­penkurs für max. 5 Teil­nehmerIn­nen oder als ein­tägiges Einzel­coach­ing an.

Allein wandern - Eigene Wege gehen.

Selb­st­bes­timmt wan­dern — Eigene Wege gehen.

Sie erfahren im the­o­retis­chen Teil des Work­shops Wis­senswertes über die Entste­hung von Angst, ihre Auswirkun­gen und über die Möglichkeit­en Äng­ste, Stress­reak­tio­nen und Gefüh­le von Unsicher­heit und Unwohl­sein in den Griff zu bekom­men.

Bei den Prax­is­teilen im Lenneberg­wald (Mainz) und im Binger Wald (Trecht­ing­shausen) üben wir Tech­niken und Strate­gien, die Ihnen helfen, beim Wan­dern mit Angst- und Stress­si­t­u­a­tio­nen umzuge­hen. Zudem behan­deln wir die The­men Erste Hil­fe, sich­ern­de flankieren­den Maß­nah­men, Wet­terkun­de und Ori­en­tierung. Auf unseren Wan­derun­gen im Gelän­de und im Wald kön­nen Sie das Gel­ern­te ver­tiefen und fes­ti­gen und genießen dabei immer mehr die wun­der­bare Frei­heit des Wan­derns.

Heike ver­ste­ht es, einen Kurs abwech­slungsre­ich und lebendig zu gestal­ten und gle­ichzeit­ig auf die indi­vidu­el­len Bedürfnis­se der Teil­nehmer einzuge­hen.”

Ziel des Kurs­es ist es, selb­st gewählte Wege und Routen selb­st­bes­timmt und unab­hängig im eige­nen Rhyth­mus wan­dern zu kön­nen. Allein und in der Grup­pe!


Auf einen Blick.
Mit diesem Kurs lernen Sie:

  • ins Tun zu kom­men
  • wie sich alleine wan­dern in Wirk­lichkeit anfühlt
  • alleine sein
  • per­sön­lichen Angst- und Stres­saus­löser genauer zu iden­ti­fizieren + in den Griff zu bekom­men
  • hand­lungs­fähig wer­den
  • hand­lungs­fähig bleiben
  • kör­per­liche und men­tale Kraft + Energie freizuset­zen
  • sich selb­st men­tal + phys­i­ol­o­gis­ch zu unter­stützen
  • Not­fäl­len vorzubeu­gen
  • auf Tiere richtig zu reagieren
  • sich selb­st zu ver­trauen
  • sicher auf hol­pri­gen, abschüs­si­gen Pfaden zu gehen

Preis

Allein wandern - unbekannte Wege gehen.

Selb­st­bes­timmt wan­dern — unbekan­nte Wege gehen.

Preis Kurs Selb­st­bes­timmt wan­dern” (2 Tage/pro Per­son): 198,- Euro brut­to. Den Preis für ein Einzel­coach­ing maile ich gerne auf Anfrage zu.
Gutschein ver­schenken

Anmeldung und weitere Informationen

Aus­führliche Infor­ma­tio­nen schicke oder maile ich gerne auf Anfrage zu.

Schreibe mir bei Inter­esse an diesem Kurs eine E-Mail: heike@heimatwandern.de

Ein Wort in eigen­er Sache: Meine Aus­bil­dung zum Sport­men­tal­coach habe ich im Aus­bil­dungsin­sti­tut Die Steinadler” von Petra Müs­sig und Arne See­ber absolviert, das heißt, ich arbeite mit rein neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Meth­o­d­en, die auf den neuesten Erken­nt­nis­se der Gehirn­forschung basieren, und ver­mit­tele meinen Kun­den auss­chließlich wis­senschaftlich belegtes Wis­sen und solche Tech­niken, die ich selb­st aus­pro­biert und als wirk­sam erfahren habe.

Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesun­de Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­cher Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möcht­en, mit Äng­sten, Stress und Block­aden beim Allein­wan­dern besser umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bit­te an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.

All­ge­meine Geschäfts­be­din­gun­gen

Das sagen die Leute zu diesem Kurs

Neuer Termin voraussichtlich im Herbst 2017.