(c) Gitte Härter

Neue Peilung für mein Wanderblog

| Keine Kommentare

Wandern verändert. Nach fünf Jahren Erfahrung als bloggende Heimatwanderin und nun Sportmentalcoach ist jetzt die Zeit reif, mein Wanderblog zu fokussieren und einzunorden. Ab sofort blogge ich über selbstsicheres Bergwandern und stressfreien Naturgenuss. Dafür stelle ich das Heimatwandern-Blog auf neue Füße. Keine Sorge: Unter Wege- und Terrain-Tipps schreibe ich weiterhin über Landschaften, Wege und Mikro-Abenteuer.

Den meisten Inhalt werfe ich nicht über Bord. Ich räume auf und ordne klarer für meine Zielgruppe: Bergwanderer und Outdoor-Sportler, die sich mehr Selbstsicherheit und weniger Stress bei ihren Unternehmungen wünschen. Richtig neu mache ich deshalb die Kategorien und die Schlagwörter. Das bereitet die meiste Arbeit, weil ich dafür alle Artikel prüfen, entrümpeln, neu kategorisieren und verschlagworten muss. Immerhin sind im Laufe der Jahre mehrere hundert Beiträge zusammen gekommen, die einzeln durchgegangen und gesichtet werden wollen.

Schritt für Schritt: Für den Aufbau der neuen Kategorien werde ich sicher einige Zeit brauchen. Ich habe mir vorgenommen, jeden Tag 20 Artikel zu bearbeiten. Für die Übergangszeit gibt es daher zwei Kategorie-Auswahlen: die neue und das Archiv.

Die Schlagwörter – bisher die Wertewolke – sind im Moment ausgeblendet. Wenn ich fertig bin mit Neu-Kategorisierung und Neu-Verschlagwortung, dann wird das Archiv aufgelöst und die Schlagwort-Wolke wieder angestellt.

Das sind die neuen Kategorien:

  • .Neuigkeiten.
    Hier poste ich Aktuelles, Termine, Buchtipps und Dinge in eigener Sache.
  • Gewohnheitstier
    In dieser Kategorie geht es ums Gewohnheiten ändern, neue Wege gehen.
  • Heikes Mutprojekte
    Geschichten, Erlebnisse, Berichte über Trail Runnig, Mountainbiken, Langstreckenwandern und andere persönliche Herausforderungen.
  • Hürden im Kopf
    Thema sind hier angenommene Hindernissen – also die mentale Ecke.
  • Knie & Kondition
    Der Name erklärt sich von selbst.
  • Rucksack & Co.
    Hier hat die Ausrüstung ihren Platz.
  • Wege- und Terrrain-Tipps
    Landschaften (wie gewohnt), Wege, Touren, Orte und Freiräume zum Üben.
  • Volle Orientierung
    Kompass, Karte, Wege finden, natürliche Orientierungsmarken, Orientierung mit Köpfchen.
  • zusammen wandern
    Alles, was das gemeinsame Unterwegs-sein stressfreier macht; dazu gehört auch manchmal allein zu gehen! 😉

Es gibt weiterhin einen Newsletter.

Ich freue mich total über diese Veränderung und bin voll motiviert und blogsglücklich. Jetzt hoffe ich natürlich, dass auch meine Leserinnen und Leser Spaß daran haben und mir weiterhin treu bleiben! Unterstützt hat mich bei diesem Einnorden übrigens die coole Gitte Härter.

Ich freue mich sehr über Kommentare zum meinem neu ausgerichteten Heimatwandern-Blog. 🙂

Autor: Heike Tharun

Als zertifizierte Sportmentalcoach wandere ich alleine und mit meinen Kunden. Spezialisiert habe ich mich auf Bergwanderer und Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis, u. a. Schwindelfreiheit, Stress- und Angstregulation und Orientierung. Abonnieren Sie meinen Newsletter, verschenken Sie einen Gutschein oder unser Buch Rheinhessische Spazier-Gänge.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.