Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Kontakt, Impressum + Datenschutzerklärung

Heikes Heimatwandern (by Tharun Touren)

Heike Tharun M.A.
Heinrich-Wothe-Straße 6
55122 Mainz

Telefon: 0174/971 53 37 (mobil)
Telefax: 06131/907 33 60
E-Mail: mentalcoaching@heimatwandern.de

www.tharun-touren.de und www.heimatwandern.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE251222524

Datenschutz

Diese Website benutzt Piwik [zurzeit für einen Test], eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


Veranstaltungskalender

Jan
22
Mo
Finde Deinen Weg — Impulsabend @ Vinamarium in Mainz
Jan 22 um 19:30 – 21:00

Wie Du wagst, Neuland zu erkunden, Deine Kompetenzen spürst und mutig wirst!

Wer seinen eige­nen Weg find­en will, der will sich neu aus­richt­en. Der will die Spur wech­seln. Der will nicht mehr hin­ter­her­laufen, son­dern eigene Ideen und Inter­essen ver­wirk­lichen, sich an eige­nen Werten und Fähigkeit­en ori­en­tieren.

Viele ken­nen die Anhalt­spunk­te, Ori­en­tierungs­marken und Weg­weis­er, die sie auf den eige­nen Weg brin­gen kön­nten, nicht oder nur vage.

Also heißt es sich auf Erkun­dungs­tour machen, ohne genau zu wis­sen, wo die Reise hinge­ht. Das erfordert Mut, Selb­stver­trauen und Zuver­sicht.

Diese Expe­di­tion ins Ungewisse verur­sacht beson­ders bei Men­schen mit einem hohen Bedürf­nis nach Sicher­heit ungute Gefüh­le.

Angst und Stress hal­ten sie häu­fig davon ab, Neues zu wagen. Sie fühlen sich gelähmt, block­iert und fest­ge­fahren.

Aber wie geht loslassen und mutig sein über­haupt?

Mut kommt nicht vom Him­mel gefall­en. Selb­stver­trauen wächst nicht auf den Bäu­men. Zuver­sicht gibt es nicht im Laden um die Ecke.

Mut, Selb­stver­trauen und Zuver­sicht wach­sen, indem Du ins Tun kommst und Her­aus­forderun­gen gelin­gend meis­terst.

Eine wohltuende Möglichkeit für gesunde Men­schen mit hohem Bedürf­nis nach Sicher­heit ist Wagen im abgesicherten Modus.

Das bedeutet, die Rah­menbe­din­gun­gen real­is­tisch set­zen, sich gut vor­bere­it­en, klug und wohlüber­legt han­deln.

Dazu gehört auch, seine vie­len Kom­pe­ten­zen zu ken­nen und vor allem zu spüren. Wir gehen von vier Kom­pe­tenzbere­ichen aus und teilen sie in fach­liche, method­is­che, soziale und per­son­ale Kom­pe­ten­zen. Vor allem die per­son­alen Kom­pe­ten­zen wie Aus­dauer und Belast­barkeit, Begeis­terungs­fähigkeit, eigen­ver­ant­wortlich­es Han­deln und die Bere­itschaft zur Selb­sten­twick­lung sind grundle­gende Fähigkeit­en und ermöglichen es, das eigene Leben aktiv zu gestal­ten.

Programm

An diesem Abend berichtet Heike Tharun, wie sie als Men­sch mit hohem Sicher­heits­bedürf­nis ihren eige­nen Weg mit freiem, selb­st­bes­timmten Wan­dern erkun­det hat und was sie dabei über das Wege-find­en im Leben gel­ernt hat.

Im Kurzvor­trag von Mar­ti­na Frank geht es um die ver­schiede­nen Fähigkeit­en, Fer­tigkeit­en und Tätigkeit­en und die dahin­ter liegen­den Kom­pe­ten­zen. Anhand ihrer eige­nen beru­flichen Verän­derungsphasen zeigt sie auf, wie wichtig es ist, sich immer wieder neu zu ori­en­tieren und mutig seinen eige­nen Weg zu gehen.

Die Veranstalterinnen

Mar­ti­na Frank ist Diplom-Sozialpäd­a­gogin, Kom­mu­nika­tion­strainer­in und Paar­ber­a­terin. Als Kom­pe­tenz­bi­lanz­coach leit­et sie Work­shops, hält Vorträge und bietet Einzel­coach­ings an zum The­ma beru­fliche Neuori­en­tierung“. Ihr Mot­to ist Glück­lich im Beruf. Glück­lich im Leben.“

Heike Tharun ist Sport­Men­tal-Coach, Berg­wan­derin und Wan­der­trainer­in. Auf ihren Wan­derun­gen in den let­zten Jahren hat sie ihre Heimat neu ent­deckt, ist sich dabei selb­st auf die Spur gekom­men und hat ihre eigene Höhenangst über­wun­den. Sie arbeit­et in Kursen und Coach­ings draußen vor Ort mit Men­schen mit Höhenangst, Trit­tun­sicher­heit und Ori­en­tierung­sprob­le­men. Ihr Mot­to ist Zuver­sichtlich in die Berge!“.

Die Veranstaltung auf einen Blick 

Finde Deinen Weg
Wie Du wagst, Neu­land zu erkun­den, Deine Kom­pe­ten­zen spürst und mutig wirst!
Impulsabend mit 2 Kurzvorträ­gen, kleinen prak­tis­chen Auf­gaben  und genug Zeit zum Ken­nen­ler­nen, Aus­tauschen und Net­zw­erken.

Durch den Abend leit­en Sie Mar­ti­na Frank und Heike Tharun.

Mon­tag, 22. Jan­u­ar 2018
19.30 bis 21 Uhr
Vin­ar­mar­i­um, Emmer­ansstr. 34 , 55116 Mainz

Teil­nah­me­beitrag: 29,- Euro.
Die Plätze sind auf 16 Teil­nehmer lim­i­tiert.
Anmel­dung bis zum 19. Jan­u­ar 2018 unter info@martina-frank.de

Web­sites der Ver­anstal­terin­nen: www.martina-frank.de und www.heimatwandern.de

Mrz
10
Sa
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal [AUSGEBUCHT]
Mrz 10 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Mrz
24
Sa
Stressfrei bergauf + bergab (Gehtechnik + Trittsicherheit) @ Binger Wald [AUSGEBUCHT]
Mrz 24 ganztägig

Gehtechnik-Training für kräftesparendes, gelenkschonendes und trittsicheres Wandern im Gebirge

Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.

Mrz
25
So
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal [AUSGEBUCHT]
Mrz 25 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Apr
7
Sa
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal [AUSGEBUCHT]
Apr 7 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Apr
8
So
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal
Apr 8 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Apr
14
Sa
Mit Karte, Kompass und Köpfchen unterwegs! Eigene Wege ohne Orientierungsstress genießen. (für Männer und Frauen) @ Hunsrück
Apr 14 ganztägig
Apr
18
Mi
Dranbleiben! (Höhenangst-überwinden-Übungstag für Fortgeschrittene) @ Naheland
Apr 18 um 09:00 – 17:00

Höhenangst-über­winden-Übungstag für Fort­geschrit­tene auf Panora­maweg ober­halb der höch­sten Steil­wand Europas, Turm und Sky­walk (nur für Teil­nehmerIn­nen, die bere­its an einem Höhenangst-Kurs oder -Einzel­coach­ing bei mir teilgenom­men haben)

Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.

Mai
26
Sa
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal
Mai 26 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Mai
27
So
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal
Mai 27 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Jun
2
Sa
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal
Jun 2 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Jun
9
Sa
Stressfrei bergauf + bergab (Gehtechnik + Trittsicherheit) @ Binger Wald
Jun 9 ganztägig

Gehtechnik-Training für kräftesparendes, gelenkschonendes und trittsicheres Wandern im Gebirge

Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.

Jun
10
So
Höhenangst überwinden — Kurs im Mittelrheintal @ Oberes Mittelrheintal
Jun 10 um 09:00 – 14:00
In diesem Kurs Höhenangst über­winden” ver­mit­tele ich Dir in einem kurzen the­o­retis­chen Teil die neu­ro­bi­ol­o­gis­chen und phys­i­ol­o­gis­chen Hin­ter­gründe der Höhenangst, sowie all­ge­meines Wis­sen über die Entste­hung von Angst und wie Du damit gehirn­fre­undlich umgehst.
Im aus­gedehn­ten Prax­is­teil üben wir vor Ort Tech­niken, Meth­o­d­en und Strate­gien, die Dich unter­stützen, in Höhenangst aus­lösenden Sit­u­a­tio­nen Deine Höhenangst so zu reg­ulieren, dass Du Dich wieder wohlfühlst, hand­lungs­fähig wirst und bleib­st, Angst aus­lösende Pas­sagen zu gehen und erste gelin­gende Erfahrun­gen zu machen.
Ziel des Kurs­es ist es, dass die Teil­nehmerIn­nen schon während des Kurs­es wohltuend erfahren und erlebe, dass sie ihre Höhenangst mit den gel­ern­ten Meth­o­d­en und Tech­niken reg­ulieren und auf diese Weise sich selb­st in die Lage ver­set­zen kön­nen, aus­ge­set­zte Stellen, knif­flige Pas­sagen, Höhen und Tiefen am Berg selb­st­ständig und erfol­gre­ich zu meis­tern.
Übri­gens: Men­tal-Coach­ing ist eine Meth­ode für gesunde Men­schen, die mit Hil­fe men­taler und phys­i­ol­o­gis­ch­er Tech­niken ihre Selb­streg­u­la­tions­fähigkeit­en verbessern möcht­en, z.B. ler­nen möchte, mit Höhenangst bess­er umzuge­hen. Men­schen mit schw­eren Angst­störun­gen hinge­gen wen­den sich bitte an einen Psy­cholo­gen oder Psy­chother­a­peuten.
Dieser Kurs ist auf 3 Teil­nehmerIn­nen beschränkt.
Das Train­ings­gelände liegt auf dem Oels­berg­steig im Oberen Mit­tel­rhein­tal bei Ober­we­sel.
Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.
Jun
23
Sa
Selbstbestimmt wandern — mit mehr Selbstvertrauen auch alleine unterwegs @ Lennebergwald (Mainz) und im Binger Wald (Trechtingshausen)
Jun 23 – Jun 24 ganztägig

Zweitägiges Alleine-Wan­dern-Train­ing im Lenneberg­wald (Mainz) und im Binger Wald (Trecht­ing­shausen)

Aus­führliche Beschrei­bung dieses Kurs­es, Anmelde­in­for­ma­tio­nen und weit­ere Ter­mine.

Jun
30
Sa
Mit Karte, Kompass und Köpfchen unterwegs! Eigene Wege ohne Orientierungsstress genießen. (für Frauen) @ Hunsrück
Jun 30 ganztägig