Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Weitwandern trainieren: Wie Du Motivationskrisen kreativ vorbeugst!

Morgenhimmel

Neue, unge­wohnte Ziele brin­gen früher oder später Durst­streck­en mit sich. Wenn die erste Begeis­terung ver­flo­gen ist, wer­den Pro­jek­te anstren­gend, die Dich außergewöhn­lich fordern. Das braucht noch nicht mal kör­per­lich anstren­gend zu sein, es reicht schon, wenn das Train­ing 3 Tage in der Woche frisst. Wan­der­train­ings sind … 

Weit­er­lesen

Wanderlust statt Wanderfrust in den Bergen [Antwort auf Eisenach]

Rucksack von Hermann Hesse in der Eisenacher Ausstellung.

Mit Wan­derkom­pe­tenz ins Paradies oder was Men­schen zum Wan­dern in den Bergen motiviert. In den eige­nen Rhyth­mus kom­men, Kopf und Kör­p­er in Ein­klang brin­gen, zu sich kom­men, sich als Ganzes fühlen – das ist das Paradies, wonach sich mod­erne Men­schen sehnen. Dieses Paradies find­en sie zunehmend … 

Weit­er­lesen

Wundertüte [Rheinhessen mit Karte und Kompass]

Selfie im rheinhessischen Hügelland.

Eine ver­steck­te See­land­schaft, eine Per­spek­tive, die Dich an die Toskana erin­nert oder ein Ding am Wegrand, das Deinen Geist inspiri­ert: Freies Wan­dern ist eine Wun­dertüte. Du planst Deine Route auf der Karte. Peilst die Marschrich­tung mit dem Kom­pass. Set­zt Dich in Bewe­gung. Der Rest? Sur­prise, sur­prise! Beson­ders …

Weit­er­lesen

Buchtipp: Deutschland ab vom Wege – Eine Reise durch das Hinterland“ von Henning Sußebach

Buchtitel Deutschland ab vom Wege

Dieser Titel macht mich hell­hörig. Klar. Weil ich selb­st auf Abwe­gen gehe, bish­er eigentlich auss­chließlich im [heimatlichen] Hin­ter­land unter­wegs bin [bis auf wenige Stadt­wan­derun­gen] und mich das Reisege­fühl am Wan­dern reizt. Schon aus Grün­den der Wan­der­pro­fes­sion bin ich neugierig, was ein­er zu erzählen hat, der gle­ich ganz … 

Weit­er­lesen

Rucksack: Warum besonders Höhenängstler und trittunsichere Bergwanderer auf den richtigen Sitz achten sollten!

Backpack or rucksack balanced against a rock on top of a mountain summit in the Alps, Hochvogel, Germany, conceptual of a healthy, active outdoor lifestyle and sport. Quelle: © XtravaganT / Fotolia.de

Im All­ge­meinen wird der Ruck­sack unter dem Gesicht­spunkt Belas­tung besprochen. Mit wie viel Gewicht packe ich ihn und wie verteile ich das Gewicht so, dass mich dieser mobile Stau­raum auf mein­er Wan­derung möglichst wenig Kraft kostet. Was dabei oft zu kurz kommt, ist der Ein­fluss des … 

Weit­er­lesen

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung (Rheinhessen mit Karte und Kompass)

Weiß gar nicht, ob die Hüh­n­er schon auf waren, als ich heute früh um halb fünf das Haus ver­ließ [deshalb die Kat­e­gorie Heikes Mut­pro­jek­te ;-)]. Mit dem ersten Bum­melzug ins rhein­hes­sis­che Freimer­sheim. Angekom­men hin­gen jeden­falls die Bet­ten noch aus den Fen­stern. Dör­fler grüßten fre­undlich durch die … 

Weit­er­lesen

Neue Hängeseilbrücke im Harz und wie Höhenängstler sie meistern!

Wie Höhenängstler die Hängeseilbrücke im Harz meistern

483 Meter lang. 100 Meter hoch. Die neue Hänge­seil­brücke an der Rapp­bode­talsperre im Harz lässt die Herzen von Weit­guck­ern höher schla­gen. Wie Men­schen mit Höhenangst in diesen Genuss kom­men kön­nen, dazu hat mich N24 als Höhenangst-Coach inter­viewt (sec 00:45). Schöne Fotos: Elke von ​“Fotografis­che Reisen und Wan­derun­gen” war … 

Weit­er­lesen