Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Wundertüte [Rheinhessen mit Karte und Kompass]

Selfie im rheinhessischen Hügelland.

Eine ver­steck­te See­land­schaft, eine Per­spek­tive, die Dich an die Toskana erin­nert oder ein Ding am Wegrand, das Deinen Geist inspiri­ert: Freies Wan­dern ist eine Wun­dertüte. Du planst Deine Route auf der Karte. Peilst die Marschrich­tung mit dem Kom­pass. Set­zt Dich in Bewe­gung. Der Rest? Sur­prise, sur­prise! Beson­ders …

Weit­er­lesen

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung (Rheinhessen mit Karte und Kompass)

Weiß gar nicht, ob die Hüh­n­er schon auf waren, als ich heute früh um halb fünf das Haus ver­ließ [deshalb die Kat­e­gorie Heikes Mut­pro­jek­te ;-)]. Mit dem ersten Bum­melzug ins rhein­hes­sis­che Freimer­sheim. Angekom­men hin­gen jeden­falls die Bet­ten noch aus den Fen­stern. Dör­fler grüßten fre­undlich durch die … 

Weit­er­lesen

Hohlwegrunde über die Guntersblumer Höhen

Rheinhessen im November

Vor mein­er Haustür liegt ein Land mit 1000 Hügeln. Min­destens. Gezählt habe ich sie noch nicht. Das Auf und Ab der rhein­hes­sis­chen Land­schaft erin­nert an ein wogen­des Meer. Typ­isch für diese Gegend sind die Hohlwege. Ein Hohlweg ist ein Weg, der sich durch jahrhun­derte­lange Nutzung mit Fuhrw­erken …

Weit­er­lesen

Rheinhessen — Wandern im Garten der 1000 Hügeln

Mohn

Bin dann doch direkt auf den Rhein­ter­rassen­weg abge­bo­gen. Nach 5 Kilo­me­tern war ich in Dien­heim, kurz vor den Toren Oppen­heims, an meinem Ziel angekom­men. Die Querung Rhein­hessens war geglückt. Vom Nord­west­en nach Südosten. Von Bin­gen nach Wörrstadt (April) und von Wörrstadt nach Gun­ters­blum, respek­tive nach Dien­heim …

Weit­er­lesen

Für den Rucksack: Rheinhessische Variante des Prager Nusskuchens

Meine Kol­le­gin Kat­ja hörte es sofort: Zu trock­en. ​“Das macht so ein Knarzgeräusch”, meinte sie, den Nusskuchen am Ohr teilend. Oh ha, seit 20 Jahren backe ich Prager Nusskuchen; frei nach dem Gräfe und Unz­er­schem Mot­to ​“Back-Vergnü­gen leicht gemacht”. Mein Klas­sik­er für Kinder­fest, Kuchen­theke und Kol­le­gen. …

Weit­er­lesen

Buchtipp: raffiniert rheinhessisch – Kreative Küche und ausgesuchte Weine für maximalen Genuss“ von Katja Mailahn

Blutwurst mit Kürbis

Von der Sehn­sucht nach Heimat und Ursprünglichkeit“ ist das Vor­wort des Buchs über­schrieben, das ich heute vorstellen möchte. Diese Worte weck­en Assozi­a­tio­nen zu mein­er eige­nen Art als Wan­derin unter­wegs zu sein und aus dem Stand weg ein Gefühl der Ver­bun­den­heit. ​“Hat ein Kochbuch etwas in einem … 

Weit­er­lesen

Wanderschlenker auf dem Westerberg

Den let­zten som­mer­war­men Okto­bertag nutzten wir für einen Wan­der­schlenker über die Hochfläche des West­er­bergs. Von Gau-Algesheim über schmalen Pfad hoch zum Gau-Algesheimer Kopf gekrax­elt. Neben­her zwei Hände voll Wal­nüsse aufge­le­sen. Die meis­ten hin­gen noch mit geschlossen­er Schale am Baum; Ende Okto­ber! Na, da hat der erste … 

Weit­er­lesen