Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Rheinsteig: Abenteuerliche Erkundung einer Felskanzel in zwei Anläufen!

Spitznack

Natür­liche Aus­sicht­spunk­te ziehen mich an wie der mag­netis­che Nor­den die rot markierte Nadel­spitze in meinem Kom­pass. So auch zwei aus­ge­set­zte Felsen im Oberen Mit­tel­rhein­tal, auf die ich über einen Film über den Rhe­in­steig aufmerk­sam gewor­den bin: den Spitz­nack und die Fel­skanzel. Die standen schon länger auf …

Weit­er­lesen

Von der Quelle bis zur Mündung der Selz ( Auf Sicht gehen in Rheinhessen)

Alte Weiden in den Naturschutzgebieten an der Selz.

Je offen­er die Land­schaft desto mehr kannst Du auf Sicht gehen. Diese Art zu wan­dern ist im wahrsten Sinn des Wortes stress­frei. Auf Sicht zu gehen, ist ein geruh­sames, ent­deck­endes Wan­dern. Du benutzt kaum die Karte, den Kom­pass gar nicht. Du ori­en­tierst Dich vor allem an der …

Weit­er­lesen

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung (Rheinhessen mit Karte und Kompass)

Weiß gar nicht, ob die Hüh­n­er schon auf waren, als ich heute früh um halb fünf das Haus ver­ließ [deshalb die Kat­e­gorie Heikes Mut­pro­jek­te ;-)]. Mit dem ersten Bum­melzug ins rhein­hes­sis­che Freimer­sheim. Angekom­men hin­gen jeden­falls die Bet­ten noch aus den Fen­stern. Dör­fler grüßten fre­undlich durch die …

Weit­er­lesen