Suche
Suche Menü

Auf die extravagante Tour

Radtraum

Heute Stadt­wan­derung im Wies­baden­er Bergkirchen­vier­tel. Kleine Geschäfte. Klei­der, Schmuck, Pra­li­nen. Handgemacht. Einzel­stücke. In einem Laden ohne Namen, ohne Öff­nungszeit­en, ohne Preiss­childer, aber mit Kro­n­leuchter hin­gen im Schaufen­ster und an den Wän­den: Ren­nräder. Fahren wollte ich damit nicht. Zu unbe­quem. Die Far­ben fand ich schön und inter­es­sant das Ambi­ente dieses sehr speziellen Fahrrad­ladens. Einige Eck­en weit­er fand ich das selb­st­ge­bastelte Zweirad auf dem zweit­en Foto unten. Auch extrav­a­gant. Vorher war ich im Land­karten­haus in der Mauer­gasse 21. Sieben Karten im Lieblings-Maßstab 1:25.000  gekauft. Man gön­nt sich ja son­st nichts. Außer­dem das Buch Wie man über Orte spricht, an denen man nicht gewe­sen ist” von Pierre Bayard. Für sesshafte Reisende”. Skur­ril.

Radtraum I

Schöne Far­ben und spezielles Ambi­ente.

 

Radtraum II

Extrav­a­gant.

Heike Tharun

Autor:

Mein Name ist Heike Tharun. Ich bin Sport-Mentalcoach und passionierte Bergwanderin. Ängste, Unsicherheit und Zweifel in den Bergen kenne ich aus eigener Erfahrung. Bullshit! Vor acht Jahren habe ich entdeckt, was Kopf und Körper brauchen, damit Du aus dieser Nummer rauskommst, bin selbst auf diesem Weg erfolgreich rausgekommen und seit 2015 zertifizierte Sport-Mentalcoach. Auf Heimatwandern zeige ich Dir, wie auch Du als Wanderer oder Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis u. a. auf steilen, rutschigen + unebenen Ab- und Aufstiegen, an ausgesetzten Stellen, beim Alleinewandern, Navigieren und Orientieren sowie Langstreckenwandern Dein Potenzial abrufst und selbstsicher mit Zuversicht und Freude in Deinem Lieblingsgebirge unterwegs bist! Abonniere meinen Newsletter, verschenke einen Gutschein oder bestelle fürs kulinarische Gipfelglück unser Buch aus dem Land der 1000 Hügel.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hal­lo Heike, extrav­a­gant auf Tour in Wies­baden. Mir gefällt Dein durch die Stadt-ziehen und das mit­ten in der Woche. Was ein Geschenk — diese Zeit!

    Der Buchti­tel macht Lust auf Lesen. Wie man über Orte spricht, an denen man nicht gewe­sen ist” von Pierre Bayard. Für sesshafte Reisende” … ich bin auch so eine sesshafte Reisende.

    Take care. Petra

    Antworten

    • Liebe Petra, extrav­a­gant auf Tour” — so habe ich es gar nicht gese­hen — aber Du hast recht! Siehste mal, da gibt es noch einiges zu tun! ;-) Her­zliche Grüße Heike

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.