Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Hochflächen im Naheland

Wegmarke VitalTour Felsengarten

Mit grandiosen Fern­blick­en über­raschte uns die Route der Vital­tour Felsen­garten rund um Sim­mer­tal bei Kirn im Nahe­land. Wir sind am Rathaus in west­lich­er Rich­tung ges­tartet. Durch das Apfel­bach­tal hin­auf auf die Hochflächen. Ein­mal oben erwartet einen (fast) eine 360 Grad Panora­marund­tour. Nach Süden der Blick ins Nahetal bis weit in das Nordpfälz­er-Berg­land. Nach West­en der Soon­wald. Im Nor­den die Höhen des Hun­srücks. Bei Son­nen­schein und blauem Him­mel bekommt man den Mund angesichts der Weit­blicke ver­mut­lich vor Staunen gar nicht mehr zu. Nördlich von Sim­mer­tal hat es gegen Mit­tag ange­fan­gen zu reg­nen, wie im Wet­ter­bericht angekündigt. Deshalb haben wir die Tour am Vogel­berg nach gut 9 Kilo­me­tern abge­brochen. Den Felsen­garten nehmen wir uns vor, wenn wir das näch­ste Mal wieder in dieser Ecke sind! Die Wegbeschrei­bung klingt zu ver­lock­end: schmaler Weg führt ober­halb der schrof­fen, wild zerk­lüfteten Hänge des Kel­len­bach­tals zu atem­ber­auben­den Aus­sicht­skanzeln”! ;-)

Apfelbachtal

Apfel­bach­tal

 

Blick ins Nord-Pfälzer Bergland

Blick ins Nord-Pfälz­er Berg­land.

Autor:

Als zertifizierte Sport-Mentalcoach wandere ich alleine und mit meinen Kunden. Spezialisiert habe ich mich auf Bergwanderer und Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis, u. a. auf steilen, rutschigen + unebenen Ab- und Aufstiegen, an ausgesetzten Stellen, beim alleine Wandern, Navigieren und Orientieren sowie Langstreckenwandern und Basetrail Running. Abonniere meinen Newsletter, verschenke einen Gutschein oder unser Buch Rheinhessische Spazier-Gänge.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.