Suche
Suche Menü

Flankierende Maßnahmen. (Heilbronner Weg, Allgäuer Hochalpen)

Gratweg

Vom Iller­tal aus Rich­tung Süd/Südost gele­gen ziehen sie meinen Blick von jeher magisch an: Die Fels­gipfel des zen­tralen Haup­tkamms der All­gäuer Hochalpen. Egal ob ich ins Tret­tach­tal oder ins Stil­lach­tal schaue, am Ende wan­dern die Augen hoch. Gehen nach links, gehen nach rechts und bleiben am … 

Weit­er­lesen

Happy End auf den 2. Blick! (Krinnenspitze, Tannheimer Tal)

Gamsbocksteig zur Krinnenspitze

Im Rück­blick war ich mir bis vor Kurzem sehr sich­er: Der Pfad ver­läuft unmit­tel­bar an der Kante. Ein Grat. Zur linken Seite Abgrund. Senkrecht abfal­l­en­der Fels. Mehrere 100 Meter nach unten. Zur recht­en Seite knieho­he Latschenkiefern. Die Pas­sage min­destens 100 Meter lang. Der weit­ere Ver­lauf des … 

Weit­er­lesen

Buchtipp: Wanderungen für die Seele – Wohlfühlwege in der Pfalz“ von Daniela Trauthwein

Buchtitel Wanderungen für die Seele - Wohlfühlwege in der Pfalz.

Noch ein Wan­der­führer für die Pfalz? Ja! Wie ein Weg, den Du schon zig Mal gegan­gen bist, bei jed­er Wan­derung anders aussieht, so gle­icht kein Wan­der­führer dem anderen. Weil der Men­sch dahin­ter die Land­schaft anders wahrn­immt, auf eigene Art sieht und indi­vidu­ell denkt. Schon in diesem … 

Weit­er­lesen