Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Auf Türme steigen lernen: Fünfzehn Meter immerhin!

Aussichtsturm

Heute war ich mutig. Fün­fzehn Meter hoch ist der Aus­sicht­sturm ober­halb von Frauen­stein. Immer­hin. Augen immer auf das Ziel — den näch­sten Trep­pen­ab­satz — nicht rechts und links oder nach unten geschaut, nor­mal geat­met. Und zack war ich oben! ;-)

Frauensteiner Aussichtsturm

Alles eine Frage der Gewohn­heit:
Auf dem Weg nach unten wage ich schon einen Blick zur Seite.

 

Panoramablick Frauenstein

Mut tut gut: Toller Panoram­ablick rüber nach Mainz und Rhein­hessen.

 

Treppen

Helden­haft habe ich mich über die Brüs­tung gelehnt, um das Schat­ten­muster auf der Treppe zu fotografieren.

 

Treppen

Wage­mutiger Blick in das Trep­pen-Labyrinth. Da bin ich hoch! Stolz! ;-)

 

 

Autor:

Als zertifizierte Sport-Mentalcoach wandere ich alleine und mit meinen Kunden. Spezialisiert habe ich mich auf Bergwanderer und Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis, u. a. auf steilen, rutschigen + unebenen Ab- und Aufstiegen, an ausgesetzten Stellen, beim alleine Wandern, Navigieren und Orientieren sowie Langstreckenwandern und Basetrail Running. Abonniere meinen Newsletter, verschenke einen Gutschein oder unser Buch Rheinhessische Spazier-Gänge.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.