Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Strandspaziergang ohne Meer + See

"Mangroven" am Rhein.

Vor Urzeit­en war Rhein­hessen ein Meer. Das ist schon sehr lange weg. Strandspaziergänge gehen trotz­dem noch. Zum Beispiel am Ufer des Rheins bei Ingel­heim. Lieblingsplatz. Nur bege­hbar bei Nor­mal­wass­er. Mit Wei­den bewach­sene Rheinkrip­pen tren­nen bei Wind­stille eine spiegel­glat­te riesige Wasser­fläche vom Strom ab. Wie ein See liegt das Fluss­wass­er dann da. Ab und an kräuselt eine leichte Brise ungeschützte Flächen. Im Som­mer liegen Rud­er­boote an den jet­zt im Feb­ru­ar ein­samen Bojen. Draußen stampfen die Frachter gegen den Strom.

Autor:

Als zertifizierte Sport-Mentalcoach wandere ich alleine und mit meinen Kunden. Spezialisiert habe ich mich auf Bergwanderer und Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis, u. a. auf steilen, rutschigen + unebenen Ab- und Aufstiegen, an ausgesetzten Stellen, beim alleine Wandern, Navigieren und Orientieren sowie Langstreckenwandern und Basetrail Running. Abonniere meinen Newsletter, verschenke einen Gutschein oder unser Buch Rheinhessische Spazier-Gänge.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Über­all das Beson­dere sehen,
    das gelingt dir immer wieder, liebe Heike.

    Danke fürs Mit­nehmen :-)

    LG Elke

    Antworten

    • Danke für Deinen net­ten Kom­men­tar, liebe Elke! :-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.