Suche
Suche Menü

Höhenrausch ohne Nebenwirkung (Wispertrail bei Ransel im Naturpark Rhein-Taunus)

Wispertrail Ranseler Höhenrausch Fernsicht

Weite, Weite, nix wie Fern­sicht und null Kom­ma nichts aus­ge­set­zt? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Bevor die Kurs­sai­son am Woch­enende startet, habe ich nochmal einen beson­deren Wis­per­trail im Taunus unter die Wan­der­schuhe genom­men und auf Tauglichkeit für Höhen­re­spek­tler [cooles Wort ein­er anfra­gen­den Kundin] geprüft. Die Rede ist …

Weit­er­lesen

Große Runde mit Ründchen-Option ( Wispertrail Dickschieder Wildwechsel“, Taunus)

Spitzlei auf dem Wispertrail Dickschieder Wildwechsel

Mit ori­en­tierungs­fre­undlichen Pre­mi­um-Wan­der­we­­gen sieht es im mit­tel­ge­bir­gi­gen Taunus bish­er mau aus. Erfreulicher­weise ändert sich das ger­ade. Unter dem Label ​„Wis­per­trails“ markieren Hei­den­rod, Lorch am Rhein, Bad Schwal­bach, Schlangen­bad und Rüdesheim derzeit 14 neue Rundwege rechts und links des wil­dro­man­tis­chen Wis­per­tals. Der Wis­per­tal­steig und eine der Run­den …

Weit­er­lesen