Suche
Suche Menü

Wilde Wasser am Hörkopf

Steg über den Ernstbach.

Aus dem Augen­winkel habe ich sie ent­deckt. Die bei­den Täler nördlich von Stephan­shausen. Als ich die Karte wegen des  Wegs von der Rhein­gaualpe nach Johan­nis­berg studierte. Östlich und west­lich des Hörkopfs (474 m) und des Hund­skopfs (449 m) ver­laufen sie. Markant sig­nal­isieren dicht geset­zte Höhen­lin­ien par­al­lel …

Weit­er­lesen