Suche
Suche Menü

Nord-Pfälzer Bergland (Idee): Aufbruch II

Das Nord-Pfälz­er Berg­land liegt zwis­chen der Wein­re­gion Rhein­hessen im Osten, Kaiser­slautern im Süden, der Gren­ze zum Saar­land im West­en sowie dem Nahetal mit Bad Kreuz­nach im Nor­den. Hier an der nördlichen Gren­ze habe ich in mein­er Kind­heit viel Zeit ver­bracht. Die Großel­tern waren Hüt­ten­wart auf dem Lem­berg, die Eltern baut­en im Lüßert­tal ein Woch­enend- und Ferien­haus. Von dort blickt man auf die Bur­gru­ine Mont­fort. Schon immer wollte ich wis­sen, wie die Welt” dahin­ter weit­erge­ht. Jet­zt — fast 50 Jahre später — mache ich mich auf den Weg, um es her­auszufind­en. Zu Fuß will ich im näch­sten Jahr das Nord-Pfälz­er Berg­land erkun­den.

In den let­zten Wochen näherte ich mich der Land­schaft mit mehreren Wan­derun­gen. Im August und Sep­tem­ber bin ich in 3 Etap­pen vom Rhein an die Nahe gelaufen; im Okto­ber kehrte ich zum Lem­berg zurück und durch­querte ver­trautes Ter­rain. Den Auf­takt für die geplante Ent­deck­ungs­tour 2014 macht am kom­menden Mittwoch eine Wan­derung von Hochstät­ten an der Alsenz nach Staud­ern­heim an der Nahe. Bevor es Win­ter wird will ich schon mal die nördliche Gren­ze der Region abge­hen. Ein let­ztes Mal werde ich die 2. Heimat am Mont­forter Hof und der Bur­gru­ine Mont­fort streifen. Ab da betrete ich Neu­land”.

PS: Der Blog spe­icherte diesen Beitrag automa­tisch mit dem Namen aufbruch‑2”. Erin­nerung an den Auf­bruch zu ein­er Tour direkt vor der Haustür vor zwei Jahren. Jet­zt also Auf­bruch II. ;-)

Montforter Hof

Mont­forter Hof und Bur­gru­ine Mont­fort

Heike Tharun

Autor:

Mein Name ist Heike Tharun. Ich bin Sport-Mentalcoach und passionierte Bergwanderin. Ängste, Unsicherheit und Zweifel in den Bergen kenne ich aus eigener Erfahrung. Bullshit! Vor acht Jahren habe ich entdeckt, was Kopf und Körper brauchen, damit Du aus dieser Nummer rauskommst, bin selbst auf diesem Weg erfolgreich rausgekommen und seit 2015 zertifizierte Sport-Mentalcoach. Auf Heimatwandern zeige ich Dir, wie auch Du als Wanderer oder Outdoorsportler mit hohem Sicherheitsbedürfnis u. a. auf steilen, rutschigen + unebenen Ab- und Aufstiegen, an ausgesetzten Stellen, beim Alleinewandern, Navigieren und Orientieren sowie Langstreckenwandern Dein Potenzial abrufst und selbstsicher mit Zuversicht und Freude in Deinem Lieblingsgebirge unterwegs bist! Abonniere meinen Newsletter, verschenke einen Gutschein oder bestelle fürs kulinarische Gipfelglück unser Buch aus dem Land der 1000 Hügel.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.