Suche
  • Sport-Mentalcoaching + Wandertraining
  • mentalcoaching@heimatwandern.de / +49 0174 971 53 37
Suche Menü

Wanderkarten wetterfest machen

Kartentaschen: Von links nach rechts: Tatonka Kartentasche Mapper, Highlander Wanderer Map Case, SeaLine Waterproof Map Case

Regen, feuchte Luft, Schmutz und Wan­derkarten aus Papier sind keine besten Fre­un­de. Schon eine einzige Wan­derung bei Regen kann ein­er Wan­derkarte ziem­lich zuset­zen. Zwar sind mod­erne Wan­derkarten aus Papier in der Regel mit ein­er hauchdün­nen wasser­ab­weisenden Schutzschicht über­zo­gen. Die Schwach­stelle bleiben die Falzkan­ten. Dort begin­nen Karten … 

Weit­er­lesen

Was ändert sich eigentlich, wenn ich was ändere?

Kaffeetasse von Gitte Härter

Vor gut fün­fein­halb Wochen habe ich mein diesjähriges Fas­ten­pro­jekt ​„7 Wochen bei Wasser und Kräuter­tee“ ges­tartet. Unter dem Mot­to ​„Wenn Du was änder­st, dann ändert sich was.“ woll­te ich aus­pro­bieren, ob und was anders wird, wenn ich meine Trinkge­wohn­heit verän­dere. Seit Anfang März trinke ich nur … 

Weit­er­lesen

Wanderung organisieren: 3 Tipps für stressfreies An- und Abreisen bei Streckenwanderungen!

Regionalbahn auf der Strecke der alten Donnersbergbahn

Abge­se­hen von den Glück­spilzen, die alle Wan­derun­gen ab Haustür unternehmen, fahren die meis­ten von uns Wan­der­ern erst ein­mal ein Stück in die Natur raus, bevor sie starten dür­fen. Mit Auto, Bus oder Bahn. Das gilt für Rund­wan­derun­gen als auch für Streck­en­wan­derun­gen. In bei­den Fäl­len stellt sich für … 

Weit­er­lesen

Buchtipp: Mut für zwei – Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt“ von Julia Malchow

Mut für zwei - Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt.

Hier im Blog schreibe ich für Men­schen mit hohem Sicher­heits­bedürfnis. Leute, die draußen in den Bergen Aben­teuer und Frei­heit leben wol­len, ohne sich zu über­fordern. Ein­steiger mit gar kein­er oder wenig Erfahrung. Men­schen mit gesund­heitlichem, alters­be­d­ingtem oder kon­di­tionellem Hand­i­cap. Leute, die Ver­ant­wor­tung für andere Men­schen tra­gen …

Weit­er­lesen

Für den Rucksack: Power-Riegel in Eigenregie

Powerriegel selbstmachen fertig

Stress­freies Berg­wan­dern ist auch eine Frage der richti­gen Ernährung unter­wegs. Neben aus­re­ichend Flüs­sigkeit gehört Wan­der­pro­viant in den Ruck­sack, der Deine Konzen­tra­tion, Muskelleis­tung und Fit­ness möglich­st von Anfang an über die Tour verteilt auf einem gle­ich­mäßi­gen und  unter­stützen­den Lev­el hält. Nichts ist ärg­er­licher und let­zten Endes ger­ade in den … 

Weit­er­lesen