Suche
Suche Menü

Wandern Covid19.0: Fortbewegung statt Freizeitvergnügen!

Wegmarke Kaiserpfalzweg bei ingelheim am Rhein

Ein­er­seits sollen wir raus, uns bewe­gen, ander­er­seits wer­den derzeit (aus gutem Grund) Wan­der­wege ges­per­rt. 🤔 Ein möglich­er Weg aus diesem Wan­der-Dilem­­ma sind All­t­agswege. Die sind ja weit­er offen: zum Beispiel der Weg zum Super­markt, der Weg zur Arbeit, der Weg zu den Altvorderen, um Einkäufe vor­beizubrin­gen …

Weit­er­lesen

Befreit durch Fels und Wälder … (Kirner Dolomiten)

Kirner Dolomiten

Aus­blick mit viel Bergge­fühl und ohne Zit­tern in den Beinen? Solche Gele­gen­heit­en suchen Höhenängstler wie die Nadel im Heuhaufen. Im Mit­tel­ge­birge wirst Du fündig. Zum Beispiel im Nahe­land. Hier habe ich eine kleine, feine Runde ent­deckt, mit allem was das vor­sichtige Berg­wan­der­er-Herz begehrt: weit­er Aus­guck auf …

Weit­er­lesen

Im Urwald wandern (Nationalpark Hunsrück Hochwald)

Es ist eine schöne Tra­di­tion. Das Blog­ger­wan­dern in den Rhein­­land-Pfalz Gast­land­schaften. Und immer ist ein biss­chen Aben­teuer dabei. Dieses Jahr wan­dern wir im Urwald! Wan­dern im Urwald … da sehe ich eine Expe­di­tion vor mir, die sich durch Dschun­gel schlägt. Getrieben von Neugierde. Von einem solchen …

Weit­er­lesen

Grüne Felsrücken & senkrechter Schiefer (AhrSteig an der Mittelahr)

Auss­chau hal­tend nach alpinem Ter­rain im Mit­tel­ge­birge für meine Kun­den, hat es mich kür­zlich in die Ahrberge ver­schla­gen. Ein Mit­tel­ge­birgszug des Rheinis­chen Schiefer­ge­birges. Die Ahr mün­det rechts des Rheins in den Rhein rein. Dachte ich bis vor Kurzem. Erst als ich diese Wan­derung vor­bere­ite, stelle ich …

Weit­er­lesen